Wir sind ein Ort der Vielfalt
 

Unsere Schülerlotsen  

Die Arbeit der Schülerlotsen an unserer Schule ist für unsere Kinder sehr wichtig.  Ab 7.30 Uhr am morgen stehen zwei Schülerlotsen der Kath. Grundschule an der Kirchstraße, um dort die Schüler und Schülerinnen sicher über die Straße zu begleiten!  Dies ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Schule.

 

Lotsen der Kath. GS

 

 

2 Lotsen in Aktion, Kirchstraße 

 

Wir freuen uns sehr über unsere Lotsen die uns auch in diesem Schuljahr helfen für die Sicherheit unserer Kinder zu sorgen. Ihnen gebührt ein herzlicher Dank für diese wichtige Aufgabe, die zum positiven Erscheinungsbild unserer Schule beiträgt.   

 

 

Ehrung der Lotsinnen in Ennepetal!

 

   

 

Am 3. Juli wurden unsere Lotsinnen in der GS Voerde von Bürgermeisterin Frau Heymann geehrt. Anschließend fand ein gemütliches Beisammensein statt. Für das leibliche Wohl hatte die Stadt gesorgt.

Ein besonderer Dank geht dieses Jahr an Frau Browaski, Frau Jorzig, Frau Migchielsen, Frau Majcen und Frau Körner. Sie hören in diesem Jahr mit dem Lotsendienst an der Kath. Grundschule auf! Wir bedanken uns herzlich und schätzen den ehrenamtlichen Einsatz sehr!

Alles Gute!

 

 

 

Wir danken:

 

Sylvia

Borawski

Frau

Dörner

Justina

Dorsch

Anja

Gomis

Cristina

Hartmann-Jianu

Christiane

Jorzig

Karolina

Kicior

Nicole

Körner

Renate

Majcen

Marta

Matysiak

Michaela

Migchielsen

Branca

Mlinaric

Stefanie

Pranskat

Helene

Schürmann

Lucia

Squadrito

Oliver

Schulte

Tatjana 

Untereiner

Manuela

Woywod

Angela

Brettschneider

Jörg

Schreiner

 

Über weitere Lotsen würden wir uns sehr  freuen, um die Einsätze für alle möglichst geruing zu halten (Melden Sie sich unter der Telefonnr.: 02333/7899).

 

Den Schülerlotsen gebührt ein ganz besonderer herzlicher Dank!!!

 

Wir sind stolz darauf, dass sich neben unseren Eltern auch Freunde der Schule und Verwandte engagieren.

 

Jährlich bedanken wir uns bei unseren Schülerlotsen!

 

 

"Gut das es sie gibt!"

Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen bedankt sich gemeinsam mit den Schulleiterinnen Judith Clever (Altenvoerde), Silvia Kirschner-Härtel (Voerde) und Irmgard Flügel (Katholische Grundschule) bei den Bürgerlnnen und -lotsen.

"Wenn es Sie nicht gäbe, müsste man Sie erfinden", so begrüßte Bürgermeister Wiggenhagen am vergangenen Freitag die ehrenamtlichen Bürgerlotsinnen und Bürgerlotsen. Bürgerlotsen gibt es in Ennepetal an den Grundschulen Altenvoerde, Voerde und der Katholischen Grundschule. Sie sorgen tagtäglich mit ihrem Einsatz an Schultagen an neuralgischen Verkehrsschwerpunkten für einen sicheren Schulweg. Im Rahmen eines zünftigen Grillfestes an der Katholischen Grundschule bedankte sich Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen in der vergangenen Woche im Beisein von Schulrat Joachim Niewel, dem Leiter der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde, Dirk Happe sowie den Bezirks-Polizeibeamten Hans-Jürgen Hirsch und Bodo Baumgartner bei den Lotsinnen und Lotsen.

 

Wir suchen weitere Schülerhilfen bzw. Verkehrshelfer zur Verstärkung an der KGS!

 


 

Jeder der hin und wieder morgens zwischen 07.30 Uhr und 08.05 Uhr Zeit erübrigen kann, ist sehr herzlich als Verkehrshelfer willkommen. Aktuell sind 15 Lotsen und zwei Springer im Einsatz. Aufgrund von privaten Umständen werden es leider immer weniger Lotsen. Um den Lotsendienst weiterhin aufrecht erhalten zu können und damit die Sicherheit unserer Kinder beim Überqueren der Straße zu gewährleisten, wäre es daher schön, wenn sich weitere Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels etc. bereit erklären, dieses Ehrenamt zu übernehmen. Selbstverständlich erhalten Sie vor Ihrem ersten Einsatz als Verkehrshelfer alle relevanten rechtlichen Informationen bei einer praktischen Einweisung durch unseren Bezirks-Polizeibeamten Bodo Baumgartner.

Wenn Sie weitere Fragen zum Lotsendienst haben, können Sie sich gerne an die Schulleitung der Katholischen Grundschule Frau Flügel (Tel. 02333 / 7899) oder die Koordinatorin Frau Woywod (02331 / 617341) wenden.

 Templatedesign KGS Ennepetal