Wir sind ein Ort der Vielfalt
 

Garten-AG

Am Mittwoch findet in der 5. Stunde die Garten AG für Kinder der Dritten Klassen statt, die nicht in die OGGS oder Betreuung gehen. Frau Haar und Frau Fritz gehen mit ca. 15 Kindern in den Schulgarten. Diese Arbeiten sind unabhängig von den Klassenbeeten, so dass wir da anpacken, wo es nötig ist. Die Kinder gärtnern mit den Kinderwerkzeugen und mit voller Hingabe. Selbst bei Regen trauen sie sich raus in die "Wildnis des Gartens".

 

Neues aus der Garten AG:

Wir haben unseren Garten mit viel Energie und Hingabe für den Winter vorbereitet und keine Gelegenheit ausgelassen, unsere AG Stunde am Ort des Geschehens zu verbringen.

Mit Wintereinbruch haben wir unsere Arbeiten in den Werkraum verlegt. Hier sägen, zerreißen, kleistern und tüfteln wir. Wir möchten in diesem Jahr unseren Garten weiter verschönern. Hierzu möchten wir die Beete mit gedrahteten Tieren verschönern. Zurzeit packen alle mit an, um den Drachen für das Beet des 2. Schuljahres zu gestaltet. Was haben wir bisher geschafft? Der Drache ist gedrahtet, auf einem Standfuß befestigt und reich gefüllt mit Steinen und Zeitungspapier. Nun heißt es kleistern, kleistern, kleistern, damit der Drache Gestalt annimmt.

Parallel dazu wird das gesammelt Holz aus dem Garten weiter verarbeitet: Die stabilen Äste werden aus Maß gesägt, um hier raus das Grundgerüst eines Zauns zu gestalten. Die biegsamen Äste werden zum „Weben“ benutzt.

Wie man sieht, wird hinter verschlossener Tür an allen Ecken gearbeitet, um im Frühjahr wieder mit frischem Wind durchzustarten.

 

 Templatedesign KGS Ennepetal